Unwetterwarnungen

© MeteoGroup

Aktuelles

Sie finden hier aktuellen Nachrichten aus unserem Vereinsleben. Berichte und Ergebnislisten der Regatten finden Sie unter der Rubrik "Regatten".

Unser Pfingsttreffen 2018

findet am Sonntag, 20. Mai 2018 in Kappeln statt. Alle Details finden Sie im beigefügten Flyer. Auch wenn Ihr Schiff noch nicht seeklar ist, kommen Sie doch mit dem Auto nach Kappeln. Wir würden uns freuen und hoffen sehr auf eine rege Beteiligung wie in den letzten Jahren.

Weiterlesen >>

Ordentliche Mitgliederversammlung 2018

Bei der diesjährigen OMV am 27. April mussten einige Vorstandsämter neu besetzt werden.

Der Vorstand in der jetzigen Zusammensetzung:

Weiterlesen >>

Kommodore Popkowitz gibt sein Amt als Vorsitzender nach 34 Jahren ab

In seinem kurzen Begründungsstatement auf der Ordentlichen Mitgliederversammlung sagte er:

Wie bereits angekündigt, stehe ich für eine weitere Amtszeit nicht mehr zur Verfügung.

Weiterlesen >>

Clubinformation 1/2018

Die erste Clubinformation des Jahres 2018 mit einem Bericht vom großen Heringsessen und Informationen zum neuen Sportbooführerschein kann hier als PDF heruntergeladen werden.

Unter "Termine" finden Sie zudem eine Einladung zum Skipperessen am 9.März.

Autorenlesung Gerd Engel

Unser Clubkamerad Gerd Engel hat wieder ein Buch geschrieben mit dem Titel „In Bits and Pieces“, das er am Freitag, 23. Februar 2018 um 18:30 Uhr im Logenhaus, Beseler Allee Nr. 38, in 24105 Kiel, vorstellt. Alle Gode Winder und Gäste sind zu dieser Buchvorstellung herzlich eingeladen. Anmeldungen unter E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon: 0174-9871518.

Neuer Sportbootführerschein im Scheckkartenformat

Eine der wichtigsten Änderungen der neuen Sportbootführerscheinverordnung ist die Einführung einer Scheckkarte für den bisherigen Schein aus Papier. Seit 01. Januar 2018 können Besitzer des Sportbootführerscheins diesen im ID1-Kartenformat (Größe des neuen Personalausweises, 85 x 55 mm) und mit einem neuen Design erhalten. Er löst die alten Führerscheine See und Binnen ab und wird auf der neuen Scheckkarte zusammengefasst. Die alten Scheine behalten aber ihre Gültigkeit. Wer dieses neue Format haben möchte, kann es beim Deutschen Segler-Verband (DSV) in der Geschäftstelle oder beim Deutschen Motoryachtverband beantragen und dort weitere Informationen erhalten. (Quelle: Zeitschrift „Segeln“, Ausgabe: 3/2018)

Das große Heringsessen 2018

Auch das Wetter um Null-Grad Celsius sowie leichter Schneefall mit schlechten Straßenverhältnissen hielt die Gode Winder nicht davon ab, zum traditionellen und beliebten „infernalischen“ Heringsessen nach Strande zu kommen. Vorsitzender Dietrich A. Popkowitz konnte über 80 Teilnehmer zum 44. Heringsessen in dem ansprechenden Ambiente des Strandhotels in Strande begrüßen.

Weiterlesen >>